Gebäudeklimatisierung

Neben den Standardgeräten der Klimatisierung planen und projektieren wir auf die Bedürfnisse des Kunden abgestimmte Klimaanlagen. Die zug- und belästigungsfreie Einbringung der zu behandelnden Luft spielt daher eine sehr wichtige Rolle. Jede Anlage erfordert eine besondere Finesse. Es werden ausschließlich qualitativ hochwertige Geräte eingesetzt, keine Standardgeräte.

Referenzen:

Jöllenbeck (Speed Link), Weertzen

Haus Haus Haus
Einzelklimageräte im Verbund mit großer Lüftungsanlage eingebracht.

Sparkasse Rotenburg-Bremervörde

Klimatisierung eines Kompletten Bürogebäudes. Anforderung: Die Klima- und Lüftungsanlage  sollte wenig sichtbar sein. Die normalen Klimageräte werden von der vorhandenen Anlage bestritten und gleichzeitig werden vorhandene Lüftungsanlagen mit Kälte versorgt.


TSR Recycling, bundesweit
Bürogebäude klimatisiert


Deutsches Haus, Bremen
 
Deckenlüfter
`Finesse ist gefragt´. Wie Sie sehen, sehen Sie nichts. Der besondere Clou ist eine wirksame Technik, die man nicht erkennt. Hinter einer jahrhunderte alten Stuckdecke wurde neueste Technik gebaut. So wurden z.B. vorhandene Stuckverzierungen als Lüftungsöffnungen verwendet bzw. umfunktioniert.

AOS Aluminium Oxid Stade GmbH, Stade

Wartung und Reparatur der EDV-Kühlung Wartung und Reparatur der EDV-Kühlung Steuerung der Klimaanlage Steuerraum

 

RPC Bebo Plastic GmbH, Bremervörde
Planung und Durchführung der Installation der EDV-Klimatisierung